Retten Bergen Löschen Schützen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsätze

Ölspur am 18. Dezember 2009

Ölspur von Rohrbach kommend  bis zum Trimm-Dich-Pfad Bachern beseitigt, Verursacher unbekannt.

Kellerbrand am 8. Dezember 2009

Zu einem Kellerbrand in der Georgstraße wurden wir um 16.00 Uhr gerufen. Auslöser waren Flexarbeiten. Durch den Funkenflug entzündete sich ein in der Nähe stehender Abfallbehälter, dessen Inhalt stark zu qualmen begann.  Zur Unterstützung waren die freiwilligen Feuerwehren aus Friedberg, Ottmaring und Ried in Bachern mit im Einsatz.

Straße gereinigt am 31. Oktober 2009

Nach einem Zusammenprall eines Fahrzeugs mit einem Hasen auf der Straße nach Ried haben wir die Straße gesäubert und das Tier entfernt.


Ölspur am 28.August 2009

Ölspur im Alten Postweg  abgebunden und Warntafeln aufgestellt.


Zimmerbrand am 22. August 2009

Der Alarm war am 22.08.2009 um 22.36 Uhr über die Sirene. Ein Rauchmelder hat in einer Wohnung im Hagelbach ausgelöst, daraufhin haben Nachbarn geklopft. Da die Person nicht öffnete, wurde die Feuerwehr verständigt. Die ILS (integrierte Leitstelle in Augsburg) löste Alarm für die Feuerwehren in Bachern, Ried, Ottmaring und Rohrbach aus, ebenso wurde der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. Nach Eintreffen am Einsatzort stellten wir fest, dass die Wohnungstür verschlossen war, nach einigem Klopfen an dieser und lautem Rufen auch auf den Balkon öffnete schließlich der Bewohner die Tür. Die ganze Wohnung war verraucht, als "Brandherd" stellte sich ein Topf auf dem Herd heraus. In diesem wollte der Mann Würstchen warm machen und war offenbar eingeschlafen. Als das Wasser verdampft war, fingen die Würste an zu  kokeln, was den Rauch entwickelte. Der Topf wurde vom Herd genommen und abgelöscht, die Wohnung wurde durch Öffnen der Fenster gelüftet und der Mann mit Verdacht auf Rauchvergiftung dem Rettungsdienst übergeben. Die Polizei inspizierte ebenfalls die Wohnung und nahm mit dem Mann Kontakt auf, der zwischenzeitlich im Rettungswagen saß. Die Feuerwehren aus Ried, Ottmaring und Rohrbach konnten unverrichteter Dinge wieder abrücken. Einsatzende war um 23.05 Uhr.

Ölspur am 22. Juli 2009

Ölspur vom Maibaum bis zur Gemeindegrenze nach Kissing abgebunden und Warntafeln aufgestellt.

Gewitter am 17. Juli 2009

Bei einem Gewitter mit  starken Regenschauern haben wir 2 Keller ausgepumpt, ca. 200 Meter Straße von Schlamm und Geröll befreit. Hier bei half uns die Feuerwehr Friedberg mit ihrem TLF 24/50 und Thomas Ruf mit seinem Radlader. Außerdem haben wir den Eisbach von angeschwämmten Gegenständen an der Brücke Höhe Bergstraße befreit.

Unwetter am 26. Mai 2009

Bei einem Gewitter mit Hagel und starken Regenschauern sind am 26. Mai 2009 mindestens 20 Keller mit Wasser voll gelaufen. In der Bergstraße wurde ein Keller sogar bis zur Decke geflutet. Durch den starken Wind wurden mehrere Dächer abgedeckt und Bäume umgerissen. Zur Unterstützung waren die freiwilligen Feuerwehren aus Friedberg, Rohrbach, Ottmaring, Rederzhausen und Wulfertshausen in Bachern mit im Einsatz.

Ölspur am 21. Mai 2009

Ölspur von Asbach kommend bis zur Georgstraße beseitigt, verursacht durch einen defekten Traktor.

Ölspur am 28. April 2009

Ölspur von Ried kommend bis zum Ortsende Bachern beseitigt, Verursacher unbekannt.

Verkehr geregelt am 11. April 2009

Bei Baumfällarbeiten auf dem Kirchengrundstück, die Hauptstraße (Georgstraße) einspurig abgesperrt.

Ölspur am 04. März 2009

Ölspur von Rohrbach kommend  bis zum Ortsende Bachern beseitigt, Verursacher unbekannt.

Verkehrsunfall am 24. Januar 2009

Bei Glatteis auf der Fahrbahn geriet ein Auto ins schleudern, fuhr einen Baum um und kam auf einer Wiese zum stehen. Keine Verletzten.

TOP

©2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü