Retten Bergen Löschen Schützen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fahrzeug

Fahrzeugweihe am 7. Oktober 2012

Nach dem Erntedankgottesdienst bekam unser neues Feuerwehrauto am 7. Oktober 2012 nun auch noch seinen kirchlichen Segen.

Nach der Segnung zogen wir in einem Festzug von der Kirche ans Feuerwehrhaus.
Am Feuerwehrhaus begrüßten der Vorstand Helmut Mühlbauer und Kommandant Stefan Obermair alle Gäste und bedankten sich bei der Stadt Friedberg für die Anschaffung.
Anschließend folgten Ansprachen des 1. Bürgermeisters Dr. Peter Bergmair, des Feuerwehrpflegers Richard Scharold und des zuständigen Kreisbrandinspektors Franz Hörmann.

Trotz des schlechten Wetters kamen zahlreiche Leute aus dem Ort.
Beim Mittagessen hat sich eine lange Schlange gebildet.

Später gab es noch eine große Auswahl an Kuchen und Kaffee dazu.
Der Erlös geht als Spende an den Bacherner Kindergarten.


Vielen Dank an alle Spender und Helfer!

Um 14 Uhr kam das frisch geweihte Fahrzeug zum Einsatz:

Mit unserem Patenverein aus Kissing veranstalteten wir eine Schauübung, bei der Personen aus einem Unfallwagen geborgen wurden. Hierbei konnten wir demonstrieren, dass auch eine kleine Feuerwehr bis zum Eintreffen des schweren Rettungsgerätes bereits wichtige Vorarbeiten leisten kann, um eine schnelle und reibungslose Personenrettung gewährleisten zu können.

TOP

©2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü